Die CVP Fraktion beschliesst Zweier-Ticket

Bundesratswahlen vom 5. Dezember 2018

Die CVP Fraktion beschliesst Zweier-Ticket

Die CVP entscheidet sich für Heidi Z’graggen und Viola Amherd. Die #CVP-Fraktion nominiert NR @Violapamherd und RR Heidi Z’graggen für das #BR-Ticket. Diese Wahl ist eine grosse Überraschung, da doch beide Kandidatinnen sehr umstritten sind. Man darf gespannt sein, ob bei dieser Auswahl nicht ein Sprengkandidat oder sogar der Bundeskanzler Walter Thurnherr zum Zuge kommt.

Im Zuge von Spekulationen über eine Bundesratskandidatur machte der Walliser Bote am 9. Oktober 2018 publik, dass Viola Amherd in ein laufendes zivilrechtliches Verfahren involviert ist. Dabei geht es um zu viel bezogene Mietern von ihrer Mieterin.

Heidi Z’graggen gilt als die Wegbereiterin der Projekte von Sami Sawiris, einem ägyptischer Gross-Investor in Andermatt. Sie ist auch Mitglied des leitenden Ausschusses der Konferenz der Kantonsregierungen.

 

Advertisement

Kommentare abgeschlossen